LEGO® UCS Millenium Falcon für 433€!

DAS IST EIN HAMMER! amazon.com hat soeben verlauten lassen, dass sie am kommenden Freitag, 22.11.19 den LEGO UCS Millenium Falken (75192) für sagenhafte 40% reduziert anbieten werden! Das entspräche etwa 480$ -was umgerechnet unglaubliche 433€ bedeutet!

Quelle: Solid Brix Studios (YouTube)
Alltime Bestpreis

Dieses geplante Angebot, welches amazon.com über seine Pressekanäle offiziell verbreiten lässt, deutet einmal mehr darauf hin, dass sich die Lebenszeit des größten LEGO-Sets aller Zeiten dem Herbst seines Daseins entgegenstreckt. Wir haben dieses Set ohnehin bereits als sehr beachtenswürdig auf www.EOL-Sets.de gekennzeichnet.

Abverkauf im großen Stil

Da amazon.com aktuell selbst kein einziges Set dieses Typs zum Verkauf listet, deutet alles darauf hin, dass sie in den nächsten 2 Tagen eine größere Lieferung erwarten. Lagerplatz ist teuer und so sind der gewonnene Platz sowie der Werbeeffekt einer solchen Aktion mit Sicherheit für amazon insgesamt mehr wert, als die Kosten des „Verlustgeschäfts“.

Ähnliche Aktion in Deutschland?

Ich persönlich rechne nicht damit, dass wir in Deutschland jemals Preise um 430€ für den Falken sehen werden.

Kann ich als deutscher amazon-Kunde auch in den USA bestellen?

Grundsätzlich ist das möglich. Es ist allerdings die Frage, ob das auch für einen derart sperrigen und vor allem schweren Artikel gelten wird. Du kannst Dich mit Deinen normalen Zugangsdaten auch bei amazon.com in den USA anmelden/einloggen. Allerdings wird Dir auch direkt ein Hinweis angezeigt, dass nicht alle Artikel für Dich auch bestellbar sind. Auf jeden Fall ist davon auszugehen, dass amazon dieses Angebot auf US PRIME-Kunden beschränken wird. Jedes Land verwaltet seine Prime Kunden selbst. Das bedeutet, wenn Du beispielsweise in Deutschland Prime-Kunde bist, bist Du es nicht auch automatisch im Ausland. Dazu ist eine separate Anmeldung im jeweiligen Land fällig, die mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

Kann ich mit deutscher Adresse Prime-Kunde in den USA werden?

Ja, das ist möglich. Du hast auch dort im übrigen die Möglichkeit, Prime 30 Tage kostenlos zu testen.

Muss ich mit Zollabgaben und Zusatzkosten rechnen?

Sollte es dazu kommen und amazon verschickt diesen Artikel auch nach Europa, gibt es zwei Möglichkeiten:

Möglichkeit A: Der Versand-Gigant managed die Auslieferung über sein globales Versandcenter und liefert die Falken aus einer der vielen Distribution-Centern in Europa aus. In diesem Fall, wäre es sogar möglich, Einfuhrzölle zu umgehen, weil die Sets dann nicht einzeln, auf dem Weg zu Dir, zollpflichtige Grenzen überschreiten würden. Das wäre der Hammer!

Möglichkeit B: Sie versenden den Karton tatsächlich aus den USA. In diesem Fall müsstest Du, da der Wert der Ware auf jeden Fall über 150€ liegt, in etwa mit Zusatzkosten in Höhe von grob 115€ rechnen. (Grafik).

Ich habe den Aktionspreis auf 445€ aufgerundet, weil trotz Prime-Mitgliedschaft bei einem Versand ins Ausland, Versandkosten wahrscheinlich wären.

Bei Möglichkeit B entspräche das in etwa einem Preis von 560€ in Summe, den ich mir wiederum auch hier in Deutschland, in den kommenden Wochen, durchaus noch realistisch vorstellen kann.

Problem: Zeitverschiebung und Andrang

Zu welcher Uhrzeit das Angebot verfügbar sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Dazu kommt dann auch noch das generelle Problem der kontinentalen Zeitverschiebung. Das solltest Du auf jeden Fall auch bedenken. Ausserdem ist davon auszugehen, dass dieser Preis Fans, Reseller und auch alle Anderen anlocken wird -und die Verfügbarkeit möglicherweise nur im Minutenbereich gegeben ist.

Fazit

Ein mega Angebot- und sicher ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk, für alle glücklichem Amerikaner. Ob wir von diesem Angebot hier in Europa auch sinnvoll profitieren werden, ist zu bezweifeln. Es hängt in erster Linie davon ab, ob der Versandriese den Falken überhaupt nach Europa versenden wird- und wie dann letztlich die Abwicklung vonstatten gehen wird. Das Problem der Zeitverschiebung in Verbindung mit der genauen Verfügbarkeit macht es uns in Europa nicht einfacher, sich wirklich auf dieses Angebot zu freuen. Auf jeden Fall ist das Ganze spannend zu beobachten- und vorsorglich habe ich mich persönlich schon mal zu einer 30 Tage Prime Mitgliedschaft in den USA -angemeldet 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen