DAS haben sie auf der Spielwarenmesse verschwiegen...+ Blitz-Rendite mit LEGO Sets - Der Spielwaren Investor - spielend reale Rendite

DAS haben sie auf der Spielwarenmesse verschwiegen…+ Blitz-Rendite mit LEGO Sets

Am liebsten betreibe ich meine LEGO-Investments nach „Long-Term-Art“. Hin und wieder steigen einige Sets aber derart schnell, dass man durchaus innerhalb weniger Wochen oder Monate, massive Rendite erzielen kann.

In dieser Episode nenne ich einige dieser Sets, spreche über die Gründe und hab ein paar Beispiele, welche aktuellen Sets sich nach der Rente ähnlich flink entwickeln könnten…

Ausserdem: DAS hat LEGO auf der Spielwarenmesse in Nürnberg NICHT erzählt…

Meine Gedanken zu zwei neuen Star Wars BrickHeadz und kommenden Harry Potter Sets…

http://www.Spielwaren-Investor.com

Spielwaren Investor auf Instagram: https://www.instagram.com/der_spielwaren_investor/

Spielwaren Investor auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCU6B66hnds2qgdewJPly_yg?view_as=subscriber

LEGO Angebote + News auf Handy: http://www.Brickletter.de

10 Gedanken zu „DAS haben sie auf der Spielwarenmesse verschwiegen…+ Blitz-Rendite mit LEGO Sets

  • 30. Januar 2020 um 14:44
    Permalink

    Motte ohne e mit ’nov‘ da hinter? Stimmt ja auch.
    ✌😁👍
    Ja ich höre den Podcast sofort und Nachrichten ist raus.
    Freu mir ne Klinke ans Bein.
    Hau rein

    Mottnov

  • 30. Januar 2020 um 18:36
    Permalink

    Ich schicks diese Woche noch raus! Vielen Dank fürs mitmachen!

  • 31. Januar 2020 um 8:08
    Permalink

    Kannst du mir erklären wir du bei deiner Rechnung zur Rendite der Ninjago City auf „über 65%“ kommst? Rendite ist doch VK : ( EK : 100) -100 oder? und da komme ich auf 64,40%.

  • 31. Januar 2020 um 16:19
    Permalink

    Also meine Gedanken zu den BrickHeadz, bzw. Wünsche wären:
    -Joker (kam ja erst im Kino)
    -Harley Quinn (kommt nächsten Monat ins Kino, wir brauchen unbedingt eine Harley Quinn als BrickHeadz 😍)
    -Sonic
    Mich würde interessieren was du davon hältst!!!

  • 1. Februar 2020 um 8:11
    Permalink

    Interessant ist bei Donald und Goofy Brickheadz das sind ja die Nummern 98,99,101. jetzt die Frage wurde die Nr 100 schon mal vergeben oder wollen Sie die Nummer einen besonderen Brickheadz widmen?

  • 1. Februar 2020 um 11:40
    Permalink

    Die Nummer 100 ist bereits vergeben, es ist das „tolle“ Osterlamm…

  • 1. Februar 2020 um 11:45
    Permalink

    Das wäre wahrscheinlich zu naheliegend gewesen für die 100 was besonderes zu machen!🤣
    Also ich an Legos Stelle hätte auf jeden Fall was gemacht, z.B. einen limiterten BrickHeadz Mr. Gold!

  • 4. Februar 2020 um 14:24
    Permalink

    Servus,
    erstmal: coole Folge! Was mich noch interessieren würde: Wo verkaufst du Sets am liebsten? Eigene Website? ebay? Kleinanzeigen? etc. Wo bekommt man die besten Preise?

    Weitermachen und viele Grüße

  • 4. Februar 2020 um 15:13
    Permalink

    Also aus meiner privaten Sammlung verkaufe ich gern über Kleinanzeigen, weil man da dann oft Kontakt zu anderen Sammlern aufbaut und sein Netzwerk erweitern kann. Grundsätzlich ist immer noch ebay der größte Handelsplatz für LEGO. Da bekommst Du meist auch die besten (Verkaufs)Preise.

  • 4. Februar 2020 um 16:31
    Permalink

    Besten Dank und Viele Grüße

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen