Spaziergang am Valentinstag - Der Spielwaren Investor - spielend reale Rendite

Spaziergang am Valentinstag

Liebevoll zusammengetragene LEGO News, verpackt in frischer Luft, garniert mit Sonnenaufgang, Wind und Passanten. 

Show Notes

http://www.Spielwaren-Investor.com

Thomas´Profil auf Instagram: https://www.instagram.com/brickntosh/?hl=de

Spielwaren Investor auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCU6B66hnds2qgdewJPly_yg?view_as=subscriber

Spielwaren Investor auf Instagram: https://www.instagram.com/der_spielwaren_investor/

Die besten LEGO News und Angebote direkt auf Dein Smartphone:

https://spielwaren-investor.com/brickletter-lego-news-und-top-angebote-per-messenger/

EOL-Sets mit Wahrscheinlichkeits-Bewertung: http://www.EOL-Sets.de

Bald gibt’s hochwertige Minifiguren Displays aus Vollholz. Für weitere Infos einfach mal hier folgen: https://www.instagram.com/spechtundordnung/

15 thoughts on “Spaziergang am Valentinstag

  • 15. Februar 2022 um 7:25
    Permalink

    Danke für den neuen Podcast.
    Gerne darfst du öfter bei der Aufnahme spazieren gehen, die Nebengeräusche konnte ich zumindest im Auto kaum wahrnehmen. Scheint als hättest du ein wirklich gutes Mikrofon.

  • 15. Februar 2022 um 8:08
    Permalink

    Moin Thomas,
    das ging ja fix mit dem neuen Tag 😁
    Ich hab leider auch keine Ahnung, welchen anderen Podcast es noch gibt. Ein Freund hat mir davon erzählt.

    Zur Aufteilung: klingt doch nach ner guten Lösung, die du mit Lars getroffen hast. Dann kann er sich auch noch stärker auf die YouTube Karriere konzentrieren. 💰

    Beim Masterbuilder Set bin ich mir nicht sicher, ob die wirklich so ein riesen Ding mit dem Arena-Setting rausbringen. Ist die Fanbase hier wirklich so groß? Abgesehen von den Hardcore-Fans? Das Jubiläum wäre natürlich stimmig.
    Hoth wäre passend, aber ob LEGO da auch in der zweiten Welle 22 den Fokus setze? Vermutlich eher nicht. Ich würde mich weiterhin über eine Ewok Village freuen!

  • 15. Februar 2022 um 8:49
    Permalink

    Vielen Dank für den Podcast!

    Als Tipp für das Vegane Hack: von der Marke Vantastic gibt es Sojagranulat, das eigenet sich perfekt für Bolognese oder Chili con(sin) Carne, auch in Lasagne, etc.! Heißt nicht Hack und vermittelt dem Gehirn dann vllt nicht den Eindruck 😉 Ansonsten schmecken die Produkte von einer gewissen Mühle aus Rügenwald echt gut!

    Lego Content: Würde mich echt über ein ,,kleines“ Gunship oder einen neuen AT-TE Walker freuen, hatte damals den ersten Clone Wars Walker mit Captain Rex. Heutzutage ein wirklich teures Schmuckstück! 😅

    LG Melw

  • 15. Februar 2022 um 9:15
    Permalink

    Moin,

    Fuss hin oder her, diese Filmszenenvignette aus dem ersten Jurassic Park lässt mich nicht los. Ich fände es grandios, wenn Lego in diesem Maßstab weitere epische Filmszenen nachstellen würde.

    Ich nominiere:

    – Marty, Doc Brown, DeLorean und die Szene des ersten Zeitsprungs auf dem Parkplatz

    Zitat:“: „1984 wird man in jeder Apotheke Plutonium kaufen können!“

    – Elliott und E.T. im fliegenden Fahrrad vor Mondscheinkulisse

    Zitat: „Nach Haus, nach Haus, nach Haus.“

    – Die Zieldurchfahrt zu Beginn des ersten Fast and Furious Filmes

    mit den Worten: „Du kannst hier jedes Bier haben, dass du willst, solange du auf Corona stehst.“

    Da würde ich dem T-Rex auch seine orthopädischen Schuhe verzeihen…

    … Zu dem Podcast Content: ich mag die Regelmäßigkeit, mit der die NewsFolgen mich erwarten… Lars höre ich gerne bei spontanen Folgen oder im Investoren Deeptalk, und Lets talk about sets höre nicht nur sondern spreche meinen eigen Text rein… vielleicht gibts dort ja irgendwann einen Comunity-Gast, ich bin bereit!

  • 15. Februar 2022 um 9:43
    Permalink

    Ich würde mich auch über mehr Displaymodelle mit ikonischen Filmszenen freuen. New Asgard und der Angriff der Darktrooper gehen ja auch schon in diese Richtung. Es darf aber ruhig etwas größer und detaillierter sein. Dann bin ich auch bereit, mehr dafür zu bezahlen. Mal schauen, was uns da noch alles erwartet…

  • 15. Februar 2022 um 11:15
    Permalink

    An den Humor von Lars kommt keiner ran, daher gerne alle folgen MIT Lars! Ich höre den Podcast nicht nur wegen Lego sondern auch wegen dem Unterhalter Lars. Er fehlt mir!

  • 15. Februar 2022 um 12:10
    Permalink

    „Oh, die Sonne kommt hier grade raus. Ich weiß ja nicht, ob man das grade rascheln hört“

    Direkt Bilder im Kopf, wie die Sonne sich im Gebüsch versteckt hatte…

  • 15. Februar 2022 um 12:48
    Permalink

    Oh, Filmszenenvignettenwunschtag?! Bin ich dabei! Hier, liebes Lego, bitte mitschreiben. Sind wohl eher 18+ Sets, aber träumen kann man ja mal bei diesen Zitaten und den dazugehörigen Szenen = sind ja so ikonisch, dass eine Beschreibung unnötig ist (oder?).

    HAL aus „2001 – Odyssee im Weltraum“: „I’m sorry Dave, I’m afraid I can’t do that“

    Nux aus „Mad Max Fury Road“: „Oh what a day! What a lovely day!“

    „Terminator“ in der Polzeistation: „I’ll be back.“

    Filmabschluss-Szene aus „Planet der Affen“: “You blew it up! Ah, damn you! God damn you all to hell!”

    Ellen Ripley in „Alien“: You…are…my…lucky…star…

  • 15. Februar 2022 um 15:25
    Permalink

    Danke für den Podcast 🙂
    Und der Wind stört nicht.
    So lang man dich die Leute grüßen hört und ab und zu ne Info zu deiner Sicht der Dinge in der LEGO Welt ist alles OK

  • 15. Februar 2022 um 15:49
    Permalink

    Na, dann bin ich ja beruhigt… 😂

  • 15. Februar 2022 um 17:36
    Permalink

    WhatsApp-Gruppe deiner SuS: Ey, der Lüthje läuft jetzt alleine mit nem Mikro durchn Wald und redet über LEGO. CRINGE!!!

  • 15. Februar 2022 um 18:38
    Permalink

    HAhahahahaha- Die Kommentare sind ja heute echtes Gold! Alle Danke- kack Tag! Hat mich hier sehr erheitert! BESTE COMUNITY <3 Und Thomas- Top Podcast mal wieder!

  • 15. Februar 2022 um 19:56
    Permalink

    Meine Schüler interessieren sich kaum bis gar nicht für LEGO. Ist denen viel zu uncool. Ich müsste wohl einen Podcast über Fortnite machen oder bei TikTok mit brennenden LEGO-Steinen jonglieren, damit das auch nur ansatzweise jemanden interessiert. Von daher bin ich da total entspannt.

  • 16. Februar 2022 um 11:57
    Permalink

    Die Sache mit den eigenen Meinungen zu normalen Sets sind super, das kann gerne bleiben:) vor allem hilft es auch prima sich ein bisschen zu orientieren:)

    Und zum Thema vegan kann ich in der richtung auch Mal einen ganz guten Tipp geben (und somit Mal was zurück:D) : es muss nicht immer fleischähnlich oder Ersatz sein. Man kann eine herrliche Bolognese vegan machen, wenn man statt Hack einfach Blumenkohl nimmt und zerstückelt. Schmeckt genauso, wenn nicht sogar besser. Einfach, wie normale Bolognese, bisschen was vor sich hinkoscheln lassen und vor allem: nicht billigen Wein nehmen sondern paar schlucke eines guten Weines;) primitivo zb passt super darein;)

  • 17. Februar 2022 um 11:10
    Permalink

    Moin Thomas,

    als Naturpädagoge bin ich natürlich ein „Nature boy“ und habe eine coole Info für dich: die Lüneburger Heide ist Heide, weil man früher den darauf stehenden Wald gerodet hat, um, meine ich: Salz zu gewinnen. Die Bäume würden für den Gewinnungsprozess verfeuert.

    Küsschen aufs Nüsschen
    Sebastian

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen