Optimus Primetime! - Der Spielwaren Investor - spielend reale Rendite

Optimus Primetime!

Da sind sie wieder Chris und Lars. Zwei verlorene Brickobots auf der Suche nach dem All Spark der LEGO-Welt. 

Heute viel dies und noch mehr das- und LEGO. Ein bisschen zumindest. Habt Spaß! 

Show Notes

Ihr könnt Voice Kommentare zu dieser Folge dalassen wenn ihr mögt. Den Aufnahme Button findet Ihr weiter unten. http://www.Spielwaren-Investor.com

Der Spielwaren Investor auf Instgram: https://www.instagram.com/der_spielwaren_investor/?hl=de

Der Spielwaren Investor auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCU6B66hnds2qgdewJPly_yg

Der Bricklink Store der Augustin Brothers: https://store.bricklink.com/AugustinBrother#/shop

Augustin Brothers auf Instagram: https://www.instagram.com/augustin.brothers/?hl=de

 


19 thoughts on “Optimus Primetime!

  • 12. Mai 2022 um 7:41
    Permalink

    Ich hab mir gleich ein Video von dem selbst-transformierenden Optimus Prime anschauen müssen, das ist ja der Wahnsinn! Guter Kauf! 😉

  • 12. Mai 2022 um 9:33
    Permalink

    Haben gerade angefangen den Podcast zu hören und die erste Minute hat mich schon gleich geflashed. Freue mich jetzt auf über eine Stunde Hörspaß 🙂
    Vielen Dank im Voraus <3

  • 12. Mai 2022 um 10:13
    Permalink

    Ein Lego Set, wo sich ein Laster zu nen Roboter umwanderlt? Gabs schon 1987 mit der Technic 8852. Allerdings sieht das Ding dem Optimus nicht ansatzweise ähnlich. Vielleicht damals schon mit Absicht.

    Starkes Intro.

  • 12. Mai 2022 um 13:57
    Permalink

    Legendäres Intro.
    Junge, da haste was tolles gemacht. Wenn nun noch Joko + Klaas bei dir auftreten fress ich n Playmo Männchen!

    Toller Cast.
    Rosinen-Liebhaber Kevin sagt: Alt is echt grausig und ein Name für das Fragenformat:
    Fragenformat!

  • 12. Mai 2022 um 14:42
    Permalink

    Habe erst 3 Minuten gehört muss dir aber meinen Respekt für dieses epische Intro ausprechen. Gänsehaut…

  • 12. Mai 2022 um 20:26
    Permalink

    Alter Schwede, was für ein Hammer Intro! Dadurch wird der Spielwaren Investor Podcast gleich auf das nächste Level katapultiert. Musste es mir direkt noch einmal anhören, was für ne Mega Stimme.

  • 13. Mai 2022 um 0:56
    Permalink

    Hab erst ein paar Minuten gehört aber eines muss ich jetzt schon loswerden…
    Bestes Intro!
    Episch!
    Danke dafür.

  • 13. Mai 2022 um 11:46
    Permalink

    Hallo Ihr,

    Intro war sehr cool.

    Zum Thema außerhalb von Lego:

    Ananas auf Pizza –> geht!
    Rosinen im Kuchen (Ganz besonders im Käsekuchen) –> geht sehr gut!

    Was nicht geht:

    Rosenkohl
    Grünkohl
    uvm… 🙂

    Mein Vorschlag für das neue Format:

    Je nachdem wer die Frage stellt:

    Duhuuuu Herr (Spielwaren Investor (Lars)/ Augustin (Chris)), sag doch mal… „“und dann kommt die Frage““

    Liebe Grüße aus dem Süden
    Marcel (Hoyhstoys)

  • 13. Mai 2022 um 12:58
    Permalink

    Moin Chris und Lars,

    danke für die tolle Folge. Das Intro hat mich übrigens genauso kalt erwischt wie Chris. Meine Frau hat mich auf jeden Fall während und nach dem Intro ganz seltsam angeschaut. 😀

    Ich hätte da mal noch ein paar Themenvorschläge für die nächsten Folgen.

    @Chris: Ich würde gerne ma wissen, ob es irgendeine Informationsquelle gibt, welche Minifguren sich gerade im BAM Tower befinden. Das letzte mal bin ich über einen Blog mit StarWars Bezug darauf aufmerksam geworden. Vielleicht magst Du ja da mal aus dem Nähkästchen plaudern. 🙂

    Darüber hinaus fände ich es mal super von Euch zu erfahren wie ihr das mit dem Zeitmanagement speziell als Lego Investor macht. Ich bin auch vollzeit Berufstätig, habe Familie mit Kindern und bin Lego Fan und Investor. Das wird wirklich schwer alles in einen 24 Stunden Tag unter zu bringen. Vielleicht habt ihr da ja mal ein paar Tipps und Tricks, z.B. das geschickte Verbinden von verschiedenen Aktivitäten oder IT Lösungen, die einem Arbeit abnehmen, bzw. Zeit freischaufeln. Auf noch mehr Schlaf zu verzichten, kann ja auf Dauer nicht die Lösung sein.

    Zu guter letzt würde mich noch interessieren, wie eure Meinung zum Verkauf von EOL Sets auf Amazon ist. Es gibt da ja einige Hürden, die man nehmen muss. Steht das in einem vernünftigen Verhältnis zum Ertrag? Ich hab das Gefühl, dass immer mehr Privatpersonen Lego auf Kaufland.de verkaufen (oder vielleicht doch nur ein Bubble Effekt?). Vielleicht könnte man diese Verkaufsplattform in diesem Rahmen mal mitbetrachten.

    Sorry für die vielen Fragen. Vielleicht hätte ich besser eine Sprachnachricht gemacht.

    Danke für euren tollen Content und viele Grüße aus der Eifel.

    Andreas

  • 13. Mai 2022 um 18:34
    Permalink

    Megaaaa !!!!

  • 14. Mai 2022 um 7:43
    Permalink

    Was für ein Einstieg in diese geile Folge – Das Intro ist ja so genial. In eurer Welt ist scheinbar alles möglich, sehr erfrischend und motivierend.
    Dein neues Spielzeug ist ja echt der Wahnsinn, ich kann euch sehr das Video von CNET empfehlen. Die gute Frau bringt es echt gut rüber :-D.

    Sonnige Grüße

  • 14. Mai 2022 um 8:28
    Permalink

    Moin ihr Lieben,

    Mega-Idee mit Reiner Schöne! !! Hammer Stimme und das mit 80 Lenzen – Respekt.
    War sicher nicht billig, aber du zeigst damit wieder mal, welche Herzensangelegenheit der Podcast für dich ist und dieser zu Recht einzigartig in der deutschsprachigen Szene ist. Ich wünsche mir, dass dies noch von viel mehr von der Lego Community wertgeschätzt wird. Deine Podcasts sind so bunt, kreativ und vielfältig und frei von negativen und sich ständig nur wiederholendem PIN-, bunte Farben und Aufkleber-Tourette anderer Szene-Protagonisten.

    Mein Vorschlag für die neue Kategorie: Kokolores der Woche
    Definition: Das umgangssprachliche Substantiv Kokolores bedeutet so viel wie „Blödsinn“, „Unfug“, „Nonsens“, aber auch „Geschwätz“ oder “Getue“. Wenn ich richtig liege, wird das Wort auch gene im Rheinland verwendet.

    Doch jetzt zu einem ernsten Thema.
    Lars, wie oft hörst du den StoneWars-Podcast? Ich fürchte du hast dir bei deinem letzten Gastbesuch bei Lukas und Ryk den Theraphiestunden-Virus eingefangen. Ich habe jetzt Angst, dass du Chris damit auch noch anstecken wirst.
    Der Arme müht sich redlich wertvollen Lego-Content einzubringen, wird aber immer wieder von deinen Theraphie-Themen ausgebremst. 😉

    Ich habe extrem viel Spaß bei euren gemeinsamen Folgen!
    Den wünsche ich euch auch für alle künftigen Folgen. Macht weiter so!

    LG Stefan

  • 14. Mai 2022 um 11:53
    Permalink

    Das neue Intro ist stark. Hatte gleich das Bedürfnis des Optimus Prime zu bestellen. Fände super wenn das hin und wieder kommt.

    Zur Diskussion um die Blue Ocean Minifiguren kann ich mir sehr gut vorstellen, dass LEGO das quersubventioniert und die Figuren extrem billig raushaut. Die Hefte sind ja im Grunde nichts anderes als ein LEGO Katalog im Comic Format. Ich bekomme nach jedem Heft eine Wunschliste meiner Kinder präsentiert und am Ende hat das ganze mehr als die 4,99 € gekostet.

  • 14. Mai 2022 um 19:09
    Permalink

    Kokolores der Woche! Geil! Lieb das Wort! Das isses! 🙂

  • 14. Mai 2022 um 23:01
    Permalink

    Geniales Intro – Gänsehaut!!!

    Lachflash des Tages bei Chris – Walkman war unsere Tonie Box 🤣🤣

    Nur schade dass das Thema von Chris neben Knobibrot und Ameisen beim Vitamin D Bad sehr unterging. Wäre cool das nochmals aufzugreifen. So ne Minifiguren oder Bricklink Folge von Chris wäre wieder spitze. Größte Wertschätzung dass ihr neben all euren Themen den Mittwoch immer durchzieht

  • 15. Mai 2022 um 7:56
    Permalink

    Butter ist für mich eine reine Backzutat. Wer kam auf die Idee, das roh zu essen? Widerlich.
    Zum Braten nimmt man ein gutes Öl und auf ein Brot kommt Woschd und sonst nix.

  • 16. Mai 2022 um 11:53
    Permalink

    Hallo Chris, Hallo Lars,

    Erstmal geiles Intro…echt der Hammer.

    Jetzt habe ich eine spezielle Investorfrage an euch zum Thema Lego Adventskalender:

    Sollte man die Adventskalender lieber verschlossen lagern oder ausparten und die Minifiguren einzeln verkaufen? Was sollte man dann beim Ausparten mit den anderen kleine Modellen machen? Zum Weiterverkauf sind die eher nicht geeignet, oder?

  • 16. Mai 2022 um 19:05
    Permalink

    Moin in den Norden,

    Das neue Intro hat es echt in sich, super Teil, episch😍 aber das alte hat ja die Tradition.. abwechselnd ist ne gute Idee;)

    Als Vorschlag für die neue Kategorie, was wäre mit:

    „L.E.G.O., und das ohne Steine!“

    LEGO steht dabei als Abkürzung für: Lebensweisheiten Erstaunlich Gewitzt Offenbart;)

    Ansonsten bis denne und weiter so😁

  • 17. Mai 2022 um 17:46
    Permalink

    Hi zusammen,
    Zuerst mal: das Intro ist wirklich der Hammer. Gerne mehr davon!

    Da ihr ja jetzt wieder regelmäßig aufnehmen wollt wäre das doch auch ideal um mal die Reihe „22 Wege, um mit LEGO Milliardär/in zu werden…“ zu beginnen. Darauf warte ich schon seit der Ankündigungsfolge.

    Macht auf jeden Fall weiter so

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen