Bricklink: 10 unterbewertete Minifiguren

Die kleine Mittwochsfolge hat sich im Verlauf anders entwickelt als geplant. Ist aber in Summe ne ordentliche Portion Input bei rumgekommen. Chris und Lars reden hauptsächlich über (in ihren Augen) unterbewertete Minifiguren. Viel Spaß! 

Show Notes

Mehr Infos zu unseren Werbepartnern findest Du hier: https://linktr.ee/spielwareninvestor

Ihr könnt Voice Kommentare zu dieser Folge dalassen wenn ihr mögt. Den Aufnahme Button findet ihr weiter unten.

http://www.Spielwaren-Investor.com

Der Spielwaren Investor auf Instagram: https://www.instagram.com/der_spielwaren_investor/?hl=de

Der Spielwaren Investor auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCU6B66hnds2qgdewJPly_yg

Der Bricklink Store der Augustin Brothers: https://store.bricklink.com/AugustinBrother#/shop

Augustin Brothers auf Instagram: https://www.instagram.com/augustin.brothers/?hl=de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von http://www.speakpipe.com zu laden.

Inhalt laden


18 thoughts on “Bricklink: 10 unterbewertete Minifiguren

  • 18. Januar 2023 um 21:39
    Permalink

    Welch Freunde, ein neuer Podcast mit interessantem Thema! Die Rubrik „unterschätzte Minifiguren“ sollte unbedingt weiter geführt werden. Die maulende Myrte gefällt mir auch äußerst gut!

    Auf das angeteaserte Thema „custum Minifiguren“ freue ich mich schon sehr. Ich glaube, die meisten unterschätzen den Aufwand, den eine toll gestaltete custom Minifigur / Minifigurenteile mit sich bringen. Kreative Arbeit wird leider nicht von allen angemessen Wert geschätzt.

  • 18. Januar 2023 um 21:41
    Permalink

    Lieber Lars (und Co.)! Ich weiß, du redest nicht so gern über „den Typ aus Frankfurt“, aber was er in diesem Video (Link unten) für einen bodenlosen Stuss über das Lego-Resellen erzählt, tut einfach nur weh. Ich würde eine SACHLICHE Reaktion bzw. Analyse cool finden:

  • 19. Januar 2023 um 11:34
    Permalink

    Hi Lars und Chris,
    Danke für die tolle folge war mal wieder sehr aufschlussreich und unterhaltend.
    Gerne mehr Beiträge zum Thema bricklink und auch zu minifiguren

    Gerne kann Chris auch mal auf sein Alltag im Shop berichten wenn er das möchte.

    Die Rubrik Fall der Woche find ich persönlich sehr spannend.

    Grüße aus dem Süden
    Chris

  • 19. Januar 2023 um 13:47
    Permalink

    All right, then. Keep your secrets 😀 danke euch für einen, wie immer, tollen Podcast

  • 19. Januar 2023 um 14:59
    Permalink

    Toller Podcast, super Idee mit den underrated Figuren.
    Aber…

    Ich hab den Podcast kurz nach Veröffentlichung gehört, find aber nie die Preise, zu denen ihr sagt, dass die Figur verfügbar ist. Schon klar, dass wenn ihr sagt „gibt es grade für unter 4€“ dies nur eine Momentaufnahme zum Zeitpunkt der Aufnahme des Podcast ist, aber ich fand es trotzdem komisch, dass keine von den im Podcast erwähnten Figuren kurz nach der Aufnahme zu den Preisen verfügbar ist, die ihr erwähnt, sondern teurer.
    Also nix gegen Euch, absolut nicht, aber haben Lars oder Chris ne Idee woher das kommt?

  • 19. Januar 2023 um 16:12
    Permalink

    @NickBrick: Hast Du ein Beispiel? Vielleicht suchst Du falsch?

  • 19. Januar 2023 um 16:32
    Permalink

    Denn Claus zum Beispiel.
    Danke fürs Feedback!!

  • 19. Januar 2023 um 17:31
    Permalink

    Wieder einmal eine super spannende und interessante Folge!
    Danke euch und ich freue mich schon auf die nächste!

  • 19. Januar 2023 um 18:25
    Permalink

    Hi !

    Sehr interessante Folge! Das mit Problem mit Paypal fand ich sehr informativ.

    Hier mal 2 Minifiguren, die ich aktuell für unterbewertet halte:

    vidbm01-12 Werewolf Drummer, Vidiyo ab 3,00 €
    vidbm01-8 Banshee Singer, Vidiyo unter 3,00 €

    Vidiyo ist bekanntlich tot! Diese beiden Figuren könnten aber durch D&D spannend werden!
    Werwolf und Banshee sind klassische Fantasy-Monster.

    Könnte man die Vidiyo-Figuren erfühlen, dann hätte ich mich schon großzügig mit diesen Figuren eingedeckt.

    Was haltet ihr von den beiden Figuren?

    Viele Grüße

    Fire

  • 19. Januar 2023 um 22:54
    Permalink

    Interessante Folge 👍🏻
    Tatsächlich hab ich ein paar der Figuren noch auf meiner wanted list 🥴
    (Aber nur wegen den Teilen 😅)
    Woher der Wichtel die ganzen Teile hat, würd mich auch interessieren 😂

  • 20. Januar 2023 um 12:49
    Permalink

    Super Idee! Würde mich interessieren, ob ihr, also Lars(und CO) aus der neuen Minifiguren Serie 24 eine Minifigur unterbewertet findet? Ich würde ja meinen, der Zeitungsjunge ist es. Aber das kann man ja jetzt noch nicht sagen oder? Würde mich interessieren.
    Bye😎

  • 21. Januar 2023 um 0:56
    Permalink

    Spitzen Folge und Klasse Rubrik – weiter so! Finde den Mehrwert spitze den ihr beide liefert. Würde es auch super finden wenn ihr wieder was zu den verschiedenen Optionen im Lego Investment

    @Chris, hast du einen groben Abriss auf welchen Börsen du im 1. Hj sein wirst?

    Vg Dominik/Steinefuchs

  • 21. Januar 2023 um 6:38
    Permalink

    Sehr interessantes Folgenformat. Die Folgen mit euch beiden, Chris und Lars, gefallen mir am besten, da dort das Thema Investment am meisten im Vordergrund steht.

    Eine Frage an Chris zum Verkauf von Figuren aus den CMF-Serien. Ich habe jetzt einige von meinen drei Favoriten aus der CMF 24 ertastet und abgewogen. Somit steht für mich zweifellos fest, welche Figuren in den Blindbags sind.
    Jetzt zu meiner Frage/Fragen. Verkaufst du die Figuren in den Blindbags oder ohne? Wenn Blindbag, macht es einen preislichen Unterschied zu einer Figur, welche man aus den Blindbags entnimmt? Gibt es beim Verkauf der Blindbags gelegentlich Probleme mit Kunden, welche behaupten, dass dort eine andere Figur als die versprochene enthalten ist und sollte man aus diesem Grund möglicherweise lieber die Figuren ohne Blindbag verkaufen?

  • 21. Januar 2023 um 21:33
    Permalink

    @Olli
    Wieso bewertest Du das Video vorasb als „bodenlosen Stuss“ wenn du gleichzeitig eine „sachliche Analyse“ anfragst?

  • 22. Januar 2023 um 6:17
    Permalink

    Hallo lars umd chris

    super folge, das format mit den unterbewerteten minifiguren und das mit der story aus chris seiner bricklink karriere ist super.

    möchte dir kurz ein feedback/wunsch zu deinem reaktionsvideo geben:
    du hast es super sachlich gemacht, das spricht dafür das du es weiter mach solltest.

    allerdings wirken solche videos (ich meine nun egal von wem) auf mich, wie so ein streit zwischen kindern……zb. der eine hat das mal gesagt und jetzt kotz ich mich aus wenn er nicht da ist (ich hoffe man versteht mein beispiel)

    nun zu meinem wunsch:
    da du e mehr youtube machen möchtest, wär es cool wenn du und chris vlt ab und zu ein video macht.
    In dieser folge gab es viel zu sehn und ihr habt nicht immer die nummer durchgegeben, dann wär es leichter euch zu folgen.
    dafür würde eine aufnahme von einem bildschirm reichen.

    eine frage an chris hab ich noch:
    eine folge zum thema custom figuren wäre „nochmal“ toll. (so viel habt ihr in der folge ja nicht darüber geredet ) 😀
    darf man figuren überhaupt noch bedrucken/bemalen?
    es war ja mal die rede davon, dass lego das verboten hat , oder trifft das nur auf bedruckungen zu die ein firmenlogo darstellen?

    schöne grüße aus tirol
    Gerhard

  • 22. Januar 2023 um 8:46
    Permalink

    @Gerhard, ob man das darf, weiss ich nicht, aber ich hab von ebay Ärger bekommen für meine JB Spielwaren Custom Figuren, wegen Markenrechtsverletzung.
    Und die waren nicht mal custom bedruckt sondern aus Lego Teilen zusammengesteckt.
    Daher habe ich die bei mir komplett aus dem Programm genommen, weil ich es mir als gewerblicher Verkäufer nicht leisten kann mein eBay-Shop zu verlieren 🤷‍♂️

  • 22. Januar 2023 um 18:04
    Permalink

    Super Folge- danke für den spannenden Input.
    Ich spiele gerade mit dem Gedanken selber bei Bricklink aktiv zu werden und hätte da gleich mal einen Vorschlag zu einem Thema was mehrere Leute interessieren dürfte: der liebe Versand ins Ausland. Gerade die unterschiedliche Umsetzung der Verpackungsrichtlinie bereitet mir da Kopfschmerzen ( aktuell wären für mich Österreich und Frankreich raus da ich das nicht umgesetzt kriege usw). Natürlich seid ihr auch keine Rechts- Profis aber euer aktueller Stand wären im Sinne eines Austausches in der Community sicher interessant. Aber auch der Versand nach China oder USA bringt ja Anforderungen ans Paket mit(Zettel mit Inhalt außen) da würde mich interessieren wie Chris seine Sets an den Mann bringt
    Liebe Grüsse aus Bayern und vielen Dank für den Top Content jede Woche – macht weiter so!

  • 24. Januar 2023 um 12:08
    Permalink

    @NickBrick und Lars zum Thema Preise lassen sich nicht nachvollziehen:
    Ich hatte mir den Spielzeugsoldaten (col162) angeschaut, wobei man bei Bricklink ja zuerst den Price Guide angezeigt bekommt.
    Dort werden mir aktuell 11 Figuren als verfügbar gelistet, gebraucht ab 12,10 Euro, neu ab 15,99 Euro. Das ist in der Tat weit weg von dem im Podcast genannten Betrag unter 6 Euro aus UK. Gleichzeitig werden aber auch nur zwei Verkäufe im Januar gelistet, jeweils über 13 Euro.

    Gehe ich nun allerdings auf den Reiter „Items for Sale“ ist die Figur plötzlich bei 111 Shops erhältlich.
    Nach etwas Suchen bin ich darauf gekommen, dass es an meinen Price Guide Einstellungen liegt (Market > Price Guide > My Price Guide Settings): Dort war ganz unten ausgewählt, dass nur Items aus Stores in der EU angezeigt werden.
    Nachdem ich das auf „Anywhere“ geändert habe (der Button „Save Settings“ findet sich volkommen logisch platziert mitten auf der Seite…), tauchen nun auch im Price Guide alle 111 Angebote auf.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.