Die kleine Star Wars Trilogie - Der Spielwaren Investor - spielend reale Rendite

Die kleine Star Wars Trilogie

Der vierte Mai steht vor der Tür und damit das alljährliche, mit Spannung erwartete „https://track.webgains.com/click.html?wgcampaignid=1407975&wgprogramid=267995&wgtarget=https://www.lego.com/de-de/page/star-wars-day-deals">LEGO DEMay the 4th“- Event in den offiziellen LEGO-Stores. Auch in diesem Jahr erwarten uns einige Preis-Aktionen für ausgewählte Star Wars Sets. Darüber hinaus werden wir auch ein recht attraktives „Gift with Purchase“ offeriert bekommen, welches nun schon das dritte in einer spannenden Reihe ist.

Es handelt sich um die Setnummer 40407 mit der martialischen Bezeichnung „Death Star 2 Battle“.

Dieses Set markiert nun schon eine „Trilogie“ von Star Wars „Micro Builts“, die sich auf dem Sammler-Markt wachsender Beliebtheit erfreuen.

Den Anfang machte im September letzten Jahres (2019) das Set mit der Nummer 40333 und der Bezeichnung „Battle of Hoth“. Im Dezember folgte dann das Set 40362 „Battle of Endor“.

Das kommende Set „Death Star 2 Battle“ wird, wie seine Vorgänger, als Gratiszugabe bei LEGO Star Wars Einkäufen ab 75€ in Deinen Warenkorb wandern. Da rund um das „May the 4th“-Event oftmals auch mit doppelten VIP-Punkten zu rechnen ist, lassen sich vermutlich wieder attraktive Kombinationen erzielen. Die besten Angebote bekommst Du dann natürlich zeitnah und stressfrei direkt auf Dein Smartphone, wenn Du unseren kostenlosen Brickletter nutzt.

Preise auf dem Zweitmarkt

Das erste Set der Reihe, Battle of Hoth, liegt neu und OVP aktuell preislich bei knapp 40€ auf dem Zweitmarkt. Battle of Endor bei etwa der Hälfte.

Die Gründe hierfür liegen zum einen an der vermutlich geringeren Produktionszahl des ersten Sets sowie dessen „20 Jahre LEGO Star Wars“ Print. Dieser macht es, neben der Mikro-Built-Reihe, zum unverzichtbaren Teilstück einer kompletten 20 years Edition Star Wars Sammlung.

Die Preisentwicklung des vom 01.- bis zum 04. Mai erhältlichen Sets, „Death Star 2 Batlle“, sollte sich ähnlich wie das Set Battle of Endor entwickeln.

One thought on “Die kleine Star Wars Trilogie

  • 22. April 2020 um 23:02
    Permalink

    Sehr schöner Artikel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen