#MdW (70): Kobra, übernehmen Sie - Der Spielwaren Investor - spielend reale Rendite

#MdW (70): Kobra, übernehmen Sie

Unsere heutige Minifigur der Woche (#MdW) entstammt einer US-amerikanischen Filmreihe, die nunmehr sechs Teile umfasst. In allen sechs Teilen ist Tom Cruise als Protagonist Ethan Hunt zu sehen (zwei weitere Teile sollen bis 2023 folgen). Die Rede ist natürlich von Mission: Impossible. Und ja, LEGO veröffentlichte tatsächlich eine Minifigur zu dieser Filmreihe. Bevor wir uns dieser Minifigur widmen, wollen wir uns aber ganz kurz mit der Filmreihe beschäftigen.

In geheimer Mission

Die Filmreihe Mission: Impossible sollte den meisten Lesern ein Begriff sein. Etwas unbekannter dürften die beiden Fernsehserien sein, auf denen die Filmreihe basiert. Da wäre zum einen die Fernsehserie Kobra, übernehmen Sie (1966-1973) und zum anderen In geheimer Mission (1988-1990). Im Mittelpunkt beider Serien steht die Impossible Mission Force (IMF) – ein Team von freiberuflichen Geheimagenten, die von der Regierung unmögliche Aufträge erhalten, die sie auf der ganzen Welt mit Hilfe von ausgefeilten technischen Apparaten und Täuschungsmanövern ausführen. Dabei schlüpfen die Agenten teilweise auch mit Hilfe von Gesichtsmasken in die Rollen ihrer Gegner.

Eben diese Organisation steht auch im Mittelpunkt der sechs Filme, die von 1996 bis 2018 erschienen. Und in allen Filmen erhält Ethan Hunt eine unmögliche Mission. So soll er etwa die Übergabe einer Liste mit Decknamen verhindern, einen Grippevirus samt Gegenmittel oder eine supergefährliche Waffe sicherstellen. Realismus spielt dabei eine eher untergeordnete Rolle. Regie führten im Übrigen bekannte Hollywood-Größen wie Brian De Palma, John Woo oder J. J. Abrams. Heute zählt die Filmreihe zu den erfolgreichsten Action-Filmreihen.

Dimensions

2016 veröffentlichte LEGO ein Level Pack (71248) zum Videospiel Dimensions. Dieses enthielt neben einer Minifigur von Ethan Hunt zwei kleine Minibuilds eines Motorrads und eines Sportwagens. Auf der Verpackung steht folgende Referenz zum Film: „Your mission, should you choose to accept it…“ Genau mein Humor. Das Set erschien zu einer UVP von 29,99 Euro. Leider erfreute sich das Set nicht allzu großer Beliebtheit. So ist es heute noch ungeöffnet häufig unter 20 Euro zu bekommen.

Mission: Impossible Level Pack (71248) von 2016 (Quelle: brickset.com)

Die Minifigur verdient dennoch Anerkennung. Sie besteht aus vier Teilen, von denen zwei exklusiv sind. Haar und Hose sind weit verbreitet. Der Kopf mit Brille und Headset ist aber ebenso einzigartig wie der schwarze Torso mit den grauen Schnüren, den kurzen Ärmeln und den grauen Handschuhen. Eine neue Minifigur kostet bei BrickLink aktuell um die 6 Euro.

Ich persönlich finde, die Minifigur von Ethan Hunt wurde vergleichsweise langweilig gestaltet. Die Tatsache, dass es zu Mission: Impossible eine Minifigur gibt, finde ich aber dennoch bemerkenswert. Was hältst du von der Minifigur und dem dahinterstehenden Franchise? Ich freue mich über deinen Kommentar!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen