Ab ins Beet: Der Garten Podcast!

Hallo liebe Freunde der gepflegten Buchsbaumhecke, da ist sie wieder unsere unberechenbare Mittwochs-Ausgabe. 

Heute mit erstaunlich wenig Mehrwert. 

Dafür mit allerlei Nonsens und ein wenig Klamauk. 

Show Notes

Ihr könnt Voice Kommentare zu dieser Folge dalassen wenn ihr mögt. Den Aufnahme Button findet Ihr weiter unten.

http://www.Spielwaren-Investor.com

Der Spielwaren Investor auf Instgram: https://www.instagram.com/der_spielwaren_investor/?hl=de

Der Spielwaren Investor auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCU6B66hnds2qgdewJPly_yg

Der Bricklink Store der Augustin Brothers: https://store.bricklink.com/AugustinBrother#/shop

Augustin Brothers auf Instagram: https://www.instagram.com/augustin.brothers/?hl=de

Der Soundtrack des bevorstehenden Roadtrips: https://www.youtube.com/watch?v=KLRsUB4-AOc

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von http://www.speakpipe.com zu laden.

Inhalt laden


5 thoughts on “Ab ins Beet: Der Garten Podcast!

  • 2. Juni 2022 um 1:51
    Permalink

    Ich würde gerne an der Aufklärung der aufgekommen fragen teilhaben 🙂

    Sind Jedi Menschen ?
    Ich würde sagen ja – laut Jedipedia zumindest so zu verstehen 🙂
    Auch im realen Leben gibt es, wie zum Beispiel bei den Briten, Hunderttausende Menschen die sich beim Glaubensbekenntnis als Jedi Ritter ausgeben. In Australien wurde sogar versucht, dies als Religion anerkennen zu lassen, was aber scheiterte.
    Selbst bei uns in Deutschland soll es Jedi-Orden geben, welche den Jediismus als Philosophie betrachten.

    Schauspieler Anakin Skywalker ?
    Hayden Christensen

    Ansonsten wieder unterhaltsam

    P.S. Die Hintergrundgeräusche vom Sortieren sind echt sehr anstrengend und verlangen ein hohes Durchhaltevermögen, vor allem beim hören mit Kopfhörern

  • 2. Juni 2022 um 7:35
    Permalink

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Folge und das Ihr so ausführlich auf meinen Kommentar eingegangen seid.
    Ich denke mit der von Chris vorgeschlagenen Lösung nur die Minifiguren beim ausparten mit dem Einkaufswert zu bewerten und die übrigen Steine als Gratis-Artikel zu betrachten macht man sich vieles leichter. Danke für den Input.

  • 2. Juni 2022 um 9:55
    Permalink

    Puh, ich bin auch gerade fleißig im Garten zu Gange. Aktuell bin ich am Fundament für ein Gartenhaus dran. Unglaublich, wieviel Erde man an Aushub hat. Und noch unglaublicher, wieviel Schotter, Splitt & Co. da rein müssen. Na ja, ich muss wieder aus, das Loch buddelt sich nicht von alleine! 😀

    Grüße aus dem Garten
    Nico

  • 2. Juni 2022 um 15:51
    Permalink

    @Nico – ich fühl Dich 😉

  • 3. Juni 2022 um 12:37
    Permalink

    Ich kann nur immer wieder meinen Respekt an die Leute bekunden, die mit dem Ausparten gutes Geld verdienen. Für mich ist das einfach nix und ich bleibe weiter 0815 Setverkäufer, der dadurch aber auch ab und an mal Zeit für den Garten hat.

    Haut Rein

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.